Leckere Säfte jetzt im Sommer ruhig mal selbst pressen

Bereitgestellt von Ratiodrink
Säfte schmecken nicht nur gut, sondern sind auch richtig gesund. Daher ist es immer gut, wenn im Verlauf des Tages das eine oder andere Glas Saft getrunken wird. Sollten einem Säfte zu süß sein, besteht auch die Möglichkeit, sich leckere Fruchtsaftschorlen zu mischen. Bei den hohen sommerlichen Temperaturen sind Schorlen die idealen Getränke.

Es gibt allerdings Personen, die beim Kauf von Saft verunsichert sind. Sie legen Wert auf höchste Qualität, wissen aber gleichzeitig nicht, was die einzelnen Safthersteller zu bieten haben. Die Verunsicherung ist häufig groß, weshalb manchmal dann gar keine Säfte gekauft werden. Dabei braucht niemand Konservierungsstoffe, künstliche Vitamine etc. zu fürchten, schließlich ist es möglich, Säfte auch selbst herzustellen.

Natürlich ist hiermit ein gewisser Aufwand verbunden, allerdings darf das eigentliche Erlebnis nicht außer Acht gelassen werden. Wer zum Beispiel Kinder hat, könnte hierin eine schöne Beschäftigung finden. Gemeinsam mit den Kleinen wird das Obst vorbereitet, um es dann zu Saft zu verarbeiten. Dies ist sogar ganz leicht, sofern man denn einen Entsafter besitzt.

Damit die selbst gemachten Säfte später auch richtig lecker schmecken, bedarf es einer guten Auswahl des Obstes. Am besten ist es natürlich, Bio-Obst zu kaufen. Wer sich für Bio-Qualität entscheidet, hat am Ende die Gewissheit, dass sich keine Spuren von Spritzmitteln oder anderen Giften auf dem Obst befinden. Gewaschen sollte es trotzdem werden, damit es wirklich sauber ist.

Das Spektrum an Obstsorten, die schlussendlich in Frage kommen, ist ungemein breit gefächert. Gerade am Anfang ist es jedoch am besten, es zunächst mit den klassischen Sorten zu versuchen. Apfelsaft ist zum Beispiel relativ leicht und vor allem auch preiswert herzustellen. Wer mehr Abwechslung wünscht, kann sich auch an Apfel-Kirsch heranwagen – gerade dies ist eine sehr leckere Kombination.

Übrigens ist es möglich, die selbst gepressten Bio-Säfte haltbar zu machen. Hierzu werden sie einfach abgekocht und in geeignete Flaschen abgefüllt. So kann der leckere Saft dann beispielsweise auch noch im Winter genossen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Leckere Säfte jetzt im Sommer ruhig mal selbst pressen, 8.0 out of 10 based on 1 rating

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *